Donnerstag, 2. Januar 2014

Vitamine

Puh, das war jetzt aber nötig.

Angesichts der Schlemmereien der vergangenen Tage, des doch verstärkten Alkoholkonsums  - man durfte schliesslich am 24. Dezember mit der gesamten Verwandtschaft auf Söhnlein anstossen (ja, vor 11 Jahren wurde der aus meinem Bauch rausgeholt), am Abend dann aufs Christkind, am 25., 26., 27., 28., 29. und 30. ebenso (Patenkinder-Weihnachten, Grosseltern-Weihnachten etc.) - musste nun heute nach einer Walkingrunde durch den Wald endlich mal eine riesengrosse Portion Vitamine her.


Die Limetten sind das Überbleibsel von Silvester bzw. der Caipirinhas,
die wir zum Anstossen um Mitternacht gemixt haben.

Wenn ich so überlege......... ach nein. Heute nicht ;-)


  


 Nebst frisch gepresstem Orangensaft (mit einem Schuss Limettensaft)
gab es eine überreife Ananas, die ebenfalls verzehrt werden wollte.

ehm....... die starck'sche Zitruspresse sieht besser aus als sie presst. Nur so.
 


 Kennt ihr das tolle Gerät - kennt ihr sicher - womit man die Ananas im
Handumdrehen in Scheiben auf dem Teller liegen hat?

Geniale Erfindung...

Für die wenigen paar die es vielleicht nicht kennen:
gibt es bei uns im Laden mit dem orangen M.



Wie gesagt - ich hatte diesen Vitaminschub bitter nötig.

Und ihr so?
Michèle

Kommentare :

  1. Das ist ja ein leckerer Anblick! Ich habe heute auch den ersten "gesunden" Tag nach einer Woche Schlemmen eingelegt. Nur vom Sport hält mich die fiese Erkältung noch ab. Aber spätestens am Wochenende werde ich wieder durchstarten. Hoffe ich ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Wir haben heute auch noch gefeiert: Jahrestag der Drachenkämpferin und Bodyguard, das erste.
    Sie haben gekocht, und wir gegessen...,,,
    Irgendwie .. Naja! Aber die Zitruspresse sieht sehr hübsch aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Besuch!