Donnerstag, 23. August 2012

Freche Jungs

Seit bald einem halben Jahr wohnen drei kleine, freche, quirlige, schnelle, manchmal geräuschvolle, niedliche Rennmäuseriche bei uns.
 
 
Darf ich vorstellen:



 
Lucky scheint der Chefmäuserich zu sein.
Luke ist der Verfressene.
Luis ist der Bauarbeiter.
 
Tolle Rollenverteilung, wie ich finde.
 
Was die drei Kerlchen jedoch nicht wissen: sie spielen allesamt
ein einem 3D-Film mit. Exakt. Und dies jeden Tag. Für Herrn Momo. Unseren Hund. Der sitzt nämlich stundenlang vor dem Käfig und schaut wie gebannt dem Schauspiel zu, das sich ständig wiederholt...
 
Irre, dieser Hund.
 
Passt zu uns.
 
Herzlich
Michèle

Kommentare :

  1. Hunde-TV! :-) Freunde von uns haben einen Goldi und einen Yorkshire-Terrier der den ganzen lieben langen Tag (bzw. Abend wenn der Goldi wach ist ;-)!) vor dem Käfig sitzen kann!!! Find ich klasse!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michèle

    Herzerfrischende Fotos, originell untermalt!

    Bunte Sommergrüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Bilder! In Luis, den Bauarbeiter, hab ich mich ein bisschen verliebt... LG, Annette.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich versteh' dich, annette, glaub mir :-) aber eigentlich ist er ein wolf im schafspelz - oder besser gesagt ein vampir im mäusekostüm! der kleine ist bissig. obwohl, eigentlich ist es nur mehr ein nagen. die beissphase scheint vorbei zu sein. die war aber so heftig, dass ich mir eine tetanus-spritze verabreichen liess ;-)

      Löschen
  4. Die sind ja soooooo Süß!!! Zum verlieben!!!! Viele Grüße Jeannette

    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Besuch!