Donnerstag, 4. Februar 2016

RUMS #5 | 16

Endlich kann ich euch den Kuschelpulli, den ich euch schon vorletzte Woche versprochen hatte, zeigen. Ich habe dasselbe Schnittmuster wie bei der Kuscheljacke benutzt. Allerdings habe ich Bündchen an die Ärmel genäht, damit das ganze auch noch unter eine Jacke passt und nicht zu flatterig wird. Dazu musste ich lediglich diesen kuschelweichen Sweat-Stoff auf links drehen und schon hatte ich flauschige Bündchen. Und so flauschig wie die Bündchen nun aussen sind, ist der gesamte Kuschelpulli auch innen... zum reinkuscheln wohlig wunderbar.
 
Es gibt den Stoff noch in anderen Farben und mit Sternen. Ich habe mich zwar an diese Farbe herangewagt, aber na ja... Da er so warm ist, kann ich aber bereits jetzt nur eine Weste darüber tragen, was den Pulli in der Gesamtheit ein wenig unterbricht - wenn ihr versteht was ich meine. Irgendwie ist es mir sonst zu grün, zu gepunktet und zu flächig.
 
 
 
 

Nun aber ab damit zu RUMS und gucken, was ihr so gewerkelt habt!

Kommentare :

  1. Der Pulli sieht wirklich richtig kuschelig und warm aus. Die Kombi mit der Weste finde ich klasse.
    Viel Freude damit.
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde ihn megaschön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michèle,

    die Farbe ist aber auch super - so herrlich frisch,
    das lockt schon den Frühling herbei!

    Viel Freude mit Deinem Kuschelpulli,
    Katja

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Besuch!