Dienstag, 23. Oktober 2012

Erinnerungen an die Ferien

Mit unserer Emma (Wohnwägelchen) fuhren wir in den Herbstferien der Sonne entgegen in die Toskana. Unsere Einzimmerwohnung auf Rädern haben wir erst seit diesem Sommer. Auf der Suche nach einem Wohnwagen - er durfte ruhig auch schon gebraucht sein - haben wir Emma entdeckt. Sie ist genau so, wie wir uns unser Zuhause zum Rumkutschieren vorgestellt haben: Stockbetten für die Mini-Grafen, eine kleine Sitzgruppe zum Essen und eine grosse Sitzgruppe, die zu einem Doppelbett umgebaut werden kann. Und wurde. Fix. Denn wer braucht schon eine grosse Sitzgruppe, wenn es sich draussen viel besser leben lässt?

Als erstes sind wir nach Pisa gefahren und haben gefühlte 1000 Fotos des schiefen Turms gemacht. Selbstverständlich auch die typischen Ich-halt-den-Turm-damit-er-nicht-fällt-Fotos. Aber die darf ich nicht zeigen. "Mami, zu peinlich!"

Dann halt nicht.


Am anderen Tag fuhren wir ans Meer. Und da blieben wir auch. Wir haben den Sommer verlängert und haben Sonne aufgetankt, damit wir den Herbstnebel und den Winter und den Schnee unbeschadet überstehen, bis wir dann im nächsten Frühling unsere Emma wieder rausholen und mit ihr Abenteuer erleben.


Herr Momo hat es auch genossen, im Meer zu  baden, Stöckchen zu holen, Steine zu fischen und sich im Sand zu wälzen.

Zum Abschluss sind wir nach Volterra gefahren. Ein wunderhübsches Städtchen in den Bergen. Und wer den Namen schon mal gehört hat, aber nicht mehr weiss woher... Mister Google hilft sicher weiter :-)


Die Ferien liegen schon ein Weilchen zurück aber ich hoffe, dass wir noch ein bisschen davon zehren können.

Ist überhaupt noch jemand hier? Danke dass ihr durchgehalten habt!

Herzlich Michèle

Kommentare :

  1. Hallo Michèle,

    schöne Bilder, die Euch immer wieder an dieses Erlebnis erinnern werden. Ich war auch schon mal da...könnte glatt wieder hin :-)

    LG Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... wir waren bestimmt nicht das letzte mal dort :-)

      Löschen

Herzlichen Dank für deinen Besuch!