Dienstag, 23. April 2013

Es gibt was zu feiern!

 
 
Wahnsinn!
 
Ich hätte nie gedacht, dass es 100 Menschen gibt die sich die Zeit nehmen, die literarischen Ergüsse der Gräfin zu lesen :-) Und nicht nur das: ihr nehmt euch sogar die Zeit, meine Posts zu kommentieren. Und ich würde lügen wenn ich sage, dass es mich überhaupt nicht interessiert, ob meine Posts gelesen werden oder nicht. Es interessiert mich sehr wohl und ich freue mich immer unglaublich, wenn jemand - egal ob zwei Worte oder zig Sätze - zu bemerken gibt, dass er da war.
 
Deshalb möchte ich mich bei euch wieder einmal (hab ich überhaupt schon einmal?) für unsere gemeinsame virtuelle Zeit bedanken.
 
Zwei Jahre blogge ich nun schon. Vorgenommen habe ich mir nichts, unter Druck gesetzt hab ich mich schon des öfteren und an mir zweifeln tu' ich ständig: schreib ich zu knapp, fotografiere ich zu viel, zeige ich zu wenig Genähtes, Erbautes, Erlebtes...
 
Ich komme auch nicht umhin mich zu fragen, wo die anderen Ladies ihre Hüte kaufen, damit alles drunter passt. (Fast) täglich wird gezeigt was unter der Maschine hervorgezaubert wird, wie das traute Heim eingerichtet ist und das selbstverständlich alles superstylisch abgelichtet. Damit wäre auch der Link gesetzt zum Thema "sich selber unter Druck setzen".
 
Auch für die nächsten Bloggerjahre nehme ich mir nichts vor. Ich wünsche mir nur, dass ihr auch weiter - vielleicht sogar regelmässig - bei der Gräfin vorbeischaut. Vielleicht verschwinden so dann auch die letzten Zweifel und der Druck lässt nach.
 
Schön seid ihr da.
 
Und selbstverständlich kriegt mein 100. Mitglied - das wär dann die Rosamine von Rosamines Home - ein klitzekleines Etwas zugeschickt. Tja und eigentlich stimmt das so gar nicht. Denn eigentlich ist oder war Mond von bimbambuki Mitglied Nr. 100. Und über Nacht hat sich dann leider jemand aus dem Staub gemacht und Mond fiel zurück an die 99. Stelle. Aber das geht natürlich nicht. Sich einfach aus dem Staub machen und andere im Regen stehen lassen.
Liebe Mond, du kriegst natürlich auch etwas zugeschickt :-)
 
So, das wär's dann von mir.  Drück euch.
 
 
 

Kommentare :

  1. Na dann gratulier ich doch gleich mal :o)
    Ich hab auch schon gezweifelt, pausiert und blogge jetzt einfach wieder wie es mir gefällt. Ohne Druck macht's doch mehr Spaß :o)... Und davon wünsch ich Dir eine extra große Portion!
    Liebe Grüße und Glückwunsch den zwei 100tern
    alex.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gräfin,
    Ui, ich freu mich gerade ganz fest und bin natürlich auch stolz darauf, deine 100 Leserin zu sein. Obwohl, da hatte ich ja ziemlich Glück, aber finde ich toll, dass du Mond nicht im Regen stehen lässt:-)

    Danke du Liebe und bis bald.
    Liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch!!! Ich werde mich sicherlich nicht aus dem Staub machen...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Gratulation, liebe Gräfin

    Mach weiter so. Es schickt Dir fröhliche Grüsse

    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gräfin

    tja, so ist das. Du sprichst von Druck und meinst den, welchen du dir selber auferlegst. Du formulierst dieses Gefühl so prima und beschreibst deinen "Wahnsinns Post" so treffend, dass bei mir gerade Druck entsteh, dir dies mit gebürenden Worten zu loben.

    Welch eine himmlische Empfindung ist es, seinem Herzen zu folgen.

    Ist nur bei Goethe geklaut und ja, vielleicht gelingt mir das nicht so treffend wie ich treffend sein möchte. Eines jedoch ist klar: Dein Blog kommt von Herzen und das merkt man sehr!
    Ja, ich war hier und ja, ich komme auch weiterhin, versprochen! Nie würde ich mir nehmen lassen die literarischen Ergüsse der Gräfin zu lesen und zu sehen, wie es dir und der Grafenfamilie so geht, wenn wir uns schon viiiiel zu wenig sehen.

    Muntsch und danke für deinen Blog, Chrigu

    AntwortenLöschen
  6. Schön geschrieben!!Ja, man muß wohl sehr auf sich achten,sich nicht vom Strudel mitziehen zu lassen und entspannt bleiben,gelassen..dann wirds eigentlich auch immer besonders herzlich,oder?Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ich gratuliere dir! 100 Mitglieder und 2 Jahre bloggen sind eine tolle Leistung! Ich wollte jetzt auch gerade nachsehen, wann ich meinen Blog geöffnet habe, aber diese Info habe ich jetzt auch die schnelle nicht gefunden!!! Ich weiß nur, 1 Jahr habe ich noch nicht geschafft :-)))
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  8. Ganz herzliche Gratulation zu deinem Geburtstag-Hoch-Zwei!
    100 Leser und 2 Jahre bloggen ;-)
    Ich schaue immer gerne bei dir vorbei und eigentlich sollte ich es ja wissen,
    auch ich freue mich über jeden noch so kleinen und doch lieben Kommentar...

    Darum äs liebs Griässli, Rania

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Besuch!