Dienstag, 1. Januar 2013

simple white {color me happy 1/2013}

Eigentlich mag ich Orchideen nicht so wirklich. Sie sind mir suspekt. Sie brauchen fast kein Wasser, blühen wochenlang wunderschön um danach monatelang lediglich ein paar Stängelchen zu präsentieren. Aber ich gebe zu - sie sehen wunderschön aus.
 
Ebenso wunderschön finde ich aber meine Königin, die mir der Graf höchstpersönlich geschenkt hat. Sie steht einfach nur da und macht ein Schmollmündchen. Ob das eine indirekte Anspielung war?



 
 




Kommentare :

  1. Eine tolle Königin! Was für ein schönes Geschenk. Viele Grüße, Mila

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt! Was für eine tolle Königin. Das waren genau meine Gedanken. :)
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  3. Die ist bezaubernd die Königin! Vielleicht kann der Graf verraten, wo er sie her hat!!!
    LG Nicole und Ein Frohes Neues!

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder find ich klasse und die Königin..die ist super...glg emma

    AntwortenLöschen
  5. Orchideen liebe ich über alles.... mittlerweile verschenke ich auch keine Schnittblumen mehr, sondern eher Orichdeen wenn es mal Blumen sein sollen, da sie immer wieder kehren und immer wieder hübsch anzusehen sind.... nicht ganz so vergänglich wie ein "normaler" Strauß Blumen.

    Die Königin ist wirklich total schön!!!! Tolle Idee von Deinem Grafen :-)

    lg
    Pamy

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder!
    Lieben Gruß,

    Belouni

    AntwortenLöschen
  7. ahhh wieder meine lieblings gräfin :)

    herzliche grüsse eve

    AntwortenLöschen
  8. Frau Gräfin,
    Ihre Königin ist allerliebst!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Besuch!