Donnerstag, 5. September 2013

# 75 | favorite places [Lieblingsplätze]

Grundsätzlich ist mein Lieblingsplatz da, wo sich auch meine Familie befindet. Meistens sind wir zu Hause und da gefällt es mir besonders gut. Selbstverständlich hat eine Gräfin ihr eigenes Reich und das ist - zumindest IM Haus - mein Lieblingsplatz. Zwischen Stoffen, Farben, Papieren, Wolle, Faden... da fühl ich mich wohl.
 
 
 
 
Wenn ich draussen bin dann finde ich es wunderschön, unsere Bäume und den Garten zu betrachten. Unsere Robinie gefällt mir da ganz besonders.
 
Wenn ich mit Herrn Momo, unser Hund, unterwegs bin, dann geh ich gerne an den nah gelegenen Fluss. Auf dem Weg dorthin geh ich durch ein Naturschutzgebiet und an einem Teich vorbei. 


Es gibt aber noch einen weiteren Platz, an dem ich mich pudelwohl fühle. Und das ist in unserer Emma. Unser Wohnwagen. Der grosse Graf und ich haben die alte Dame ganz liebevoll aufgehübscht und geniessen jeden Moment, den wir mit ihr, und den kleinen Grafen und Herrn Momo unterwegs sein können.



Und nun geh ich raus und leg mich in den Schatten unserer Bäume...
 
Herzlich


***

Wo sich andere gerne aufhalten erfahrt ihr bei Nic.

luzia pimpinella BLOG | beauty is where you find it #75 ein wöchentliches fotografie projekt | a weekly photography challenge




Kommentare :

  1. Also der Wohnwagen sieht ja wirklich kuschelig aus, den habt Ihr richtig schön aufgehübscht. Nicht so langweilig spießig wie normalerweise Wohnwägen sind.
    Grüßchen
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du recht. wohnwagen sind grundsätzlich hässlich. deshalb durfte es ruhig ein älteres modell sein, da wir es ja so oder so sanft renovieren wollten...

      Löschen
  2. Welch schöner Wohnwagen...nu muss ich das Thema Wohnwagen definitiv nochmal bei meinem Besten ansprechen...so durch die Hintertür:)

    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Besuch!